If I ever die of a heart attack, I hope it will be from playing my stereo too loud.

Monday, 2 April 2007

Playlist

Heute gibt es mal eine von mir zusammengestellte Playlist. Ich mache es zwar selten und finde die erstellten Listen nach zwei Hördurchgängen doch wieder scheiße, aber ich glaube, dass diese recht gelungen ist. Zumindest den gestrigen Abend, den sonnigen Tag heute und auch den heutigen Abend.

Die Songs sind eher elektronisch und/oder ruhige Songs. Also nicht viel mit schneidenden Gitarrenriffs und donnerndem Schlagzeug diesmal. Ich hab versucht auf die Klischee-Songs, die man in den Listen meistens findet, zu verzichten. Die Reihenfolge ist eigentlich auch keine besondere, mein Mp3-Player hat die Songs so geordnet und ich fand's auch recht angenehm so.
  1. A-ha - Take On Me
  2. Team Sleep - Ataraxia
  3. New Order - True Faith
  4. Xiu Xiu - Hello From Eau Claire (Gold Chains)
  5. Portugal.The Man - How The Leopard Got Its Spots
  6. Daft Punk - Aerodynamic
  7. Royksopp - Eple
  8. Radiohead - Everything In Its Right Place
  9. Phoenix - Too Young
  10. Air - Sexy Boy
  11. Pantha Du Prince - St.Denis bei Licht
  12. Paul Mccartney - Vanilla Sky
  13. Patrick Wolf - Accident Emergency
  14. Massive Attack - Teardrop
  15. The Notwist - Pick Up The Phone
  16. Kinski - Schedule For Using Pillows & Beanbags
  17. Thom Yorke - Black Swan
  18. dEUS - If You Don't Get What You Want
  19. 13 & God - Perfect Speed
  20. Moby - Southside
  21. The Notwist - This Room
  22. Air - Mer Du Japon
  23. The Notwist - Consequence
  24. Nine Inch Nails - La Mer
  25. Portishead - Glory Box
  26. Crazy Town feat. Jay Gordon - Black Cloud
  27. Deichkind - Limit ( :D )
  28. Depeche Mode - Never Let Me Down Again
  29. Grizzly Bear & The Knife - Knife/Heartbeats
  30. Rob D. - Clubbed To Death (Kurayamino Mix)
  31. Romance - Paris Is Burning

3 comments:

Sabrina said...

für meine heimliche vorliebe für "limit" wurde ich immer nur ausgelacht. P-O-W zum E zum R nach vorne bis zum geht nicht mehr!
ein sehr sinnloser kommentar, der aber ganz einfach dadurch gerechtfertigt ist, dass es tatsächlich irgendwo noch leute gibt, die diesen scheiß auch hören (und vielleicht ja sogar gut finden).

Sabrina

R. R. R. said...

Gut! Gut! Gutgutgut!

Philipp said...

Nette Auswahl, was ich davon noch nicht kenne werde ich mir mal zu Gemüte führen.